Quickaccess

Landgericht

Strafregisterauszug/Pfändungsregisterauszug/Gebühren

 

 
Kosten

Amtsbestätigung: CHF 17.00
Handlungsfähigkeitszeugnis: CHF 17.00
Pfändungsregisterauszug: CHF 17.00
Rechtskraftbestätigung: CHF 17.00
Unterschriftenbeglaubigung CHF 10.00
Strafregisterbescheinigung CHF 9.00
Urschrift CHF 4.00

Obgenannte Dienstleisungen können ohne Voranmeldung
während den angegebenen Schalterzeiten abgeholt werden.

  

Über das Landgericht

Das Fürstliche Landgericht mit Sitz in Vaduz ist in Liechtenstein die erste Instanz der Ordentlichen Gerichtsbarkeit. Es entscheidet in Zivil- und Strafverfahren. Das Landgericht setzt sich aus Einzelrichtern zusammen.

In Strafsachen bestehen beim Landgericht zudem folgende Spruchkörper:

  • Das Schöffengericht besteht aus einem Landrichter als Vorsitzenden sowie zwei Laienrichtern.
  • Das Kriminalgericht setzt sich aus einem Vorsitzenden, einem Landrichter sowie weiteren Kriminalrichtern zusammen, wobei der Vorsitzende und der Landrichter ausgebildete Berufsjuristen und die weiteren Kriminalrichter Laienrichter sind.
  • Das Jugendgericht besteht aus einem Landrichter als Vorsitzenden und zwei Laienrichtern.

Informationen zum Landgericht

RechtsgrundlageRechtsgrundlage Art. 97ff. der Verfassung (LR 101); Art. 4ff. des Gerichtsorganisationsgesetzes, LGBl. 2007 Nr. 348 (LR 173.30) sowie Art. 13ff des Richterdienstgesetzes, LGBl. 2007 Nr. 347 (LR 173.02) sowie Art. 4 des Rechtspflegergesetzes, LGBl. 1998 Nr. 77 (LR 173.32)
WahlbehördeLandtag
Ernennungdurch den Stellvertreter des Landesfürsten

 

Die Liechtensteinische Gesetzessammlung wird vom Rechtsdienst der Regierung legistisch betreut und herausgegeben. Sie kann unter www.gesetze.li abgerufen werden.